Skip navigation
Alter Plenarsaal des Rathauses 1
April 10, 2019 4 p.m.

Agenda

Referent: Ltd. Baudirektor Johannes Doll
1
Öffnung der Drainageleitung und Anlage von Geländesenken in der Flutmulde zwischen Flutmulden-km 5,7 (Bereich "Alter Rennweg") und 3,8 (Nähe der Einmündung der Pfettrach in die Flutmulde);
Vorstellung der Planung des Wasserwirtschaftsamts Landshut
2
Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 03-70 "Ehemaliges Bahngelände westlich des Hauptbahnhofs" im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB (Bebauungsplan der Innenentwicklung)
I. Prüfung der Stellungnahmen nach § 4 Abs. 1 BauGB im Zusammenhang mit
der Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB
II. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB
III. Weiterführung des Teilbereiches a
IV. Billigungsbeschluss
3
Standortalternativen für temporäre Wohnmobilstellplätze
4
Kunstrasenplätze werden für städtische Flächen ausschließlich mit Korkfüllung ausgeschrieben;
Dringlichkeitsantrag der Stadträtinnen Karina Habereder und Elke März-Granda und Stadtrat Rudolf Schnur, Nr. 884 vom 06.03.2019
5
Neugestaltung des Kreisels Münchnerau mit dem Staatlichen Bauamt (Theodor-Heuss-Straße - Weiherbachstraße);
Antrag der Stadträtinnen/e Robert Mader, Erwin Schneck, Jutta Widmann, Klaus Pauli, Ludwig Graf, Fraktion Freie Wähler, Nr. 863 vom 05.02.2019
6
Eishalle 1 - Umbau und Modernisierung
Vergabe der Elektroarbeiten BA 1 - 3
7
Eishalle 1 - Umbau und Modernisierung;
Höherwertige Beschichtung der Stahlträger
8
Vereinfachte Änderung gem. § 13 BauGB des Bebauungsplanes Nr. 02-11/3 Deckblatt Nr. 3 "Luitpoldstraße - Rennweg - Hofangerweg - im Bereich der Luitpoldstraße" durch Deckblatt Nr. 4
I. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3
i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB
II. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2
i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB
III. Satzungsbeschluss
9
Änderung des Bebauungsplanes Nr. 09-63/1b "Metzental - Teilbereich b" durch Deckblatt Nr. 4;
Änderungsbeschluss;
2. Lesung
10
Vereinfachte Änderung gem. § 13 BauGB des Bebauungsplanes Nr. 03-7 "Nördlich Wolfgangsiedlung - südlich Frauenleite" durch Deckblatt Nr. 5;
Änderungsbeschluss
10.1 Nachtrag: 08.04
Nachtrag: Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 00-34 „Südlich der Kirche St. Jodok - Bereich Sandnerhaus“ im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB (Bebauungsplan der Innenentwicklung);
Form der Unterrichtung der Öffentlichkeit
11
abgesetzt: Bauantrag B-2018-286 (Neue Bergstraße 61); Neubau von zwei Wohngebäuden mit gemeinsamer Tiefgarage;
Antrag auf Genehmigung