Skip navigation
Alter Plenarsaal des Rathauses 1
Feb. 28, 2019 3 p.m.

Agenda

Referent: Ltd. Baudirektor Johannes Doll
1
Planfeststellungsverfahren Autobahn A92 - Sanierung Anschlussstelle Moosburg Nord bis Anschlussstelle Landshut West;
Sachstandsbericht
2
Neubau Realschule mit 3-fach-Turnhalle;
Vorstellung Entwurfsplanung
3
Rathaus II - Umbau Luitpoldstraße 29b;
Vergabe Heizungsarbeiten - Nachtrag 3
4
Rathaus II - Umbau Luitpoldstraße 29b;
Vergabe Elektro - Nachtrag 4 + 5
5
Erweiterung Kindergarten Brauneckweg;
Vergabe der Baumeisterarbeiten
6
Eishalle I - Umbau und Modernisierung;
Vergabe der Brandmelde- und Sprachalarmierungsanlage BA 1 - 3
7
vertagt: Hans-Leinberger-Gymnasium - Umbau und Modernisierung;
Vergabe Elektroarbeiten BA 2 - 4 - Nachtrag Installation Bibliothek
8
Grundstück für den Neubau FFW-Siedlung;
Schadstoffsanierungsarbeiten, Nachtrag 1
9
Neubau der Grundschulen im Osten und Nordwesten;
Festlegung der Baukonstruktionen und der Zügigkeit
10
Fortschreibung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes der Stadt Landshut mit Deckblatt Nr. 54 im Bereich "Östlich der Autobahn A92 - südlich der Bahnlinie München - Landshut"
I. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 4 Abs. 2 BauGB
II. Prüfungder Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB
III. Feststellungsbeschluss
11
Fortschreibung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes der Stadt Landshut mit Deckblatt Nr. 62 im Bereich "Westlich der Autobahn A92 - südlich Seebach"
I. Fortschreibungsbeschluss
II. Grundsatzbeschluss
III. Form der Beteiligung der Öffentlichkeit
12
Bebauungsplan Nr. 10-5/6 "Westlich der Autobahn A92 - südlich Seebach";
I. Grundsatzbeschluss
II. Form der Beteiligung der Öffentlichkeit
13
Fortschreibung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes der Stadt Landshut mit Deckblatt Nr. 56 im Bereich "Ochsenau - Bereich West"
I. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 4 Abs. 2 BauGB
II. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB
III. Feststellungsbeschluss
14
Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 09-49/2 "Zwischen Innerer Münchener Straße und Wittstraße - an der Fußwegverbindung" im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB (Bebauungsplan der Innenentwicklung)
I. Prüfung der Stellungnahmen nach § 4 Abs.1 BauGB
im Zusammenhang mit der Unterrichtung der Öffentlichkeit
gem. § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB
II. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13a Abs. 3
Satz 1 Nr. 2 BauGB
III. Billigungsbeschluss
15
Vereinfachte Änderung gem. § 13 BauGB des Bebauungsplanes Nr. 05-70 Teilbereich 2 "Hinterfeld", Deckblatt Nr. 6
I. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3
i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB
II. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2
i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB
III. Satzungsbeschluss
16
Änderung des Bebauungsplanes Nr. 08-69/5b "Englbergweg - Bereich südlich Bründl" durch Deckblatt Nr. 3 im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB (Bebauungsplan der Innenentwicklung)
I. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13a Abs. 2 Nr. 1i.V.m. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 und § 4 Abs. 2 BauGB
II. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13a Abs. 2 Nr. 1
i.V.m. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 und § 3 Abs. 2 BauGB
III. Satzungsbeschluss
17
Vereinfachte Änderung gem. § 13 BauGB des Bebauungsplanes Nr. 07-88 "Frauenberg - Ortskern West", Deckblatt Nr. 1
I. Prüfung der Stellungnahmen nach § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3
i.V.m. § 3 i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB
II. Prüfung der Stellungnahmen gem. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2
i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB
III. Billigungsbeschluss
18
vertagt: Antrag auf Aufstellung eines Bebauungsplans im Bereich "Birkenberg - südlich Falkenstraße"
19
Änderung des Bebauungsplanes Nr. 09-63/1b "Metzental - Teilbereich b" durch Deckblatt Nr. 4;
Änderungsbeschluss
20
Voranfrage Willy-Kölbl-Weg 2, 4, 6, 8 (V-2018-33)
21
Bauvorhaben B-2018-202 zur Errichtung von 6 Wohnungen mit Garagen auf dem Grundstück Pulverturmstraße 16, 84028 Landshut, Fl.Nr. 2541/7 und 2541/5, Gemarkung Landshut;
Berichtsantrag von Stadtrat Stefan Gruber und Stadträtin Hedwig Borgmann, Nr. 846vom 04.12.2018
22
Grundwasserwanne 09-Unterführung mit Ausbau der Siemensstraße;
Vergabe Nachtrag NA 2
Referent: Ltd. Baudirektor Johannes Doll